SIDENZA Der Umwelt zuliebe... Banner

Ihr Warenkorb (0 Artikel)
0,00 €

1. Geltungsbereich , Kundeninformation

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen der im Online-Shop von SIDENZA® angebotenen Artikel. Diese AGB´s gelten sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmer.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.sidenza.de .

Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

SIDENZA® – Jürgen Benda
Am Murfeld 21
D – 85259 Wiedenzhausen

zustande.

2.1 Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.2 Die  Leistungsbeschreibungen und Preise verstehen sich freibleibend und unverbindlich. Maßgeblich sind die am Tage der Bestellung gültigen Leistungsbeschreibungen und Preise. Die Darstellung der Produkte in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung dar.

2.3 Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb aufgelisteten Artikel ab. Die daraufhin automatisch generierte Bestellbestätigung per E-Mail stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes dar. Erst mit Zusendung einer Auftragsbestätigung oder dem Versand der Waren nehmen wir Ihr Kaufangebot an.

2.4 Sollten in unserer Auftragsbestätigung Schreib-, Preis-  oder Druckfehler enthalten sein so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir den Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden wir Ihnen selbstverständlich unverzüglich erstatten.

3. Preise, Zahlung, Lieferung

3.1 Preise
Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

3.2 Zahlung
Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Nachnahme oder PayPal

3.2.1 Vorkasse
Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Die Bankverbindung nennen wir Ihnen in der Auftragsbestätigung. Die Warenlieferung erfolgt in diesem Fall nach Zahlungseingang  (Wertstellung auf unserem Konto).

3.2.2 Nachnahme
Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein.

3.2.3 PayPal
PayPal ist eine Tochtergesellschaft des US-Unternehmens eBay, die unter ihrem Markennamen PayPal ein Online-Bezahlsystem betreibt, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.
Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal veranlassen Sie eine umgehende Belastung Ihres Kontos. Der genaue Zeitpunkt der Belastung Ihres Kontos hängt von der internen Bearbeitungszeit sowohl des Internet-Bezahldienstes PayPal als auch Ihres jeweiligen kontoführenden Kreditinstitutes ab, auf die wir keinen Einfluss haben.

Um PayPal als Bezahlart nutzen zu können, müssen Sie sich bei PayPal registrieren, wobei die Anmeldung bei PayPal auch erst im Zuge des Zahlungsprozesses erfolgen kann. Sie können Ihr PayPal-Konto mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte verknüpfen, so dass Ihre sensiblen Bank- oder Kreditkartendaten nur bei PayPal hinterlegt sind und diese nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet werden müssen. Sie bezahlen mit zwei Klicks. Im Rahmen des Bestellablaufs werden Sie auf die mittels SSL verschlüsselte PayPal Website weitergeleitet. Hier folgen Sie bitte den Eingabeaufforderungen, um die Zahlung unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes über Ihren PayPal-Account zu veranlassen.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen möchten, müssen Sie nur die folgenden Schritte tun:Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter http://www.paypal.de/anmeldung. Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto. Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.
Über den Verlauf der Bezahlung Ihrer Bestellung mittels Ihres PayPal-Accounts werden Sie anhand von Statusmeldungen fortlaufend per E-Mail informiert. Wenn die PayPal-Transaktion erfolgreich durchgeführt wurde, erhalten Sie von PayPal per E-Mail eine Bestätigung mit den Bestelldaten, die Sie sich ausdrucken können. Nach Abschluss des Zahlungsvorganges auf der SSL-verschlüsselten PayPal-Website gelangen Sie zurück in den Online-Shop.
Unmittelbar nach erfolgreicher Durchführung Ihrer PayPal-Transaktion erhält der Online-Shop eine Bestätigung Ihrer Zahlung und kann den Versand Ihrer Bestellung direkt in die Wege leiten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.paypal.de.

3.3 Lieferung
Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

Lieferungen an Packstationen sind leider nicht möglich.

4 . Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von SIDENZA®. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

5. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

6. Widerrufsrecht für Verbraucher

6.1 Soweit Sie eine natürliche Person sind und Verträge über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (= Verbraucher im Sinne des § 13 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB –), steht Ihnen das nachfolgend näher beschriebene gesetzliche Widerrufsrecht zu.

6.2 Wenn Sie dagegen Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht ein solches Widerrufsrecht nicht.

6.3 Widerrufsrecht für die Lieferung von Waren

Widerrufsrecht für die Lieferung von Waren

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

SIDENZA® – Jürgen Benda
Am Murfeld 21
85259   Wiedenzhausen
Telefon: +49 - (0) 81 34 - 55 35 13
Telefax: +49 - (0) 81 34 - 55 35 15
E-Mail: info@sidenza.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
Muster-Widerrufsformular.pdf

7. Schlussbestimmungen

7.1 Diese AGB enthalten alle getroffenen Vereinbarungen. Mündliche Abreden außerhalb dieser AGB sind nicht getroffen worden. Mündliche Nebenabreden, Änderungen Ergänzungen, Zusagen, Zusicherungen, Garantien sowie ähnliches sind nicht vereinbart worden.

7.2 Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

7.3 Für die von den Vertragsparteien auf Grundlage dieser AGB geschlossenen Verträge und der daraus resultierenden Ansprüche gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. Dies gilt auch für den grenzüberschreitenden Verkehr, es sei denn das gesetzliche Vorschriften die Anwendung anderen Rechts vorschreiben.

7.4 Erfüllungsort ist der Firmensitz von SIDENZA®. Gerichtsstand für etwaige Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Wiedenzhausen, sofern der Kunde "Unternehmer" im Sinne des § 14 BGB ist. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

7.5 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages aus tatsächlichen oder rechtlichen Gründen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der weiteren Bestimmungen unberührt – diese gelten daher weiter. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften. Entsprechendes gilt, sollte bei der Durchführung dieses Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.-